Führerscheinklassen & Fuhrpark der Fahrschule Ehrich in Eckernförde

Die Ausbildung der Fahrschule Ehrich in Eckernförde zum Autoführerschein

 

Autoführerschein mit 17 (BF 17)

Mit der Klasse BF17 darfst du Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg in Begleitung eines Erwachsenen über 30 Jahre, mit einem Führerschein der Klasse B oder Klasse 3 (alter Führerschein), der seit mindestens 5 Jahren gültig ist und nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister besitzt, führen.

 

Autoführerschein (B)

Mindestalter 18 Jahre

Mit der Klasse B darfst du Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg führen, auch mit Anhänger bis maximal 750 kg zulässige Gesamtmasse oder mit Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination maximal 3.500 kg beträgt.

 

Autoführerschein mit Anhänger (BE)

Mindestalter 18 Jahre oder ab 17 Jahre bei begleitetem Fahren. Mit der Klasse B darfst du Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg führen. Die Klasse BE stellt Fahrzeugkombinationen das aus einem Kraftfahrzeug der Klasse B plus einem Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von maximal 3.500 kg.

 

 

Der Fuhrpark der Fahrschule Ehrich in Eckernförde

Unser Fahrschulauto für die Führerscheinklasse B und BF17 ist ein Audi A3.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Ehrich